Angst vorm Autofahren …Amaxophobie

Da sind Menschen die einen Führerschein haben, die teilweise jahrzehntelang regelmäßig gefahren sind…   und plötzlich ist sie da , die Angst vorm Autofahren. Oftmals werden diese Fahrer und Fahrerinnen von ihrer Umgebung nicht für voll genommen, belächelt oder mit dummen Sprüchen konfrontiert, weil sich ihre Mitmenschen das einfach nicht vorstellen können, aber die Angst ist da und sehr real und Angst ist ganz mies.

Angst ist ein schlechter Ratgeber und die Betroffenen versuchen irgendwie ihrer Umgebung auszuweichen. Es werden alle möglichen Gründe entdeckt, warum man gerade jetzt nicht fahren kann, aber es nervt, ist fürchterlich und nagt an Einem .Es schränkt die Lebensqualität ein, zumal wenn man vorher viel mit dem Auto unterwegs war und jetzt einfach nichts mehr geht.

Vereinzelt habe ich schon mit Menschen und ihrer Angst vorm Autofahren zu tun gehabt, aber es gehört Mut dazu sich dazu zu bekennen. Gemeinsam können wir es schaffen sich wieder in den Verkehr zu trauen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf und Sie erhalten zumindest eine Chance Ihren Zustand zu verändern. Ja es kostet etwas Zeit und etwas Geld , aber was ist die Alternative? Ich denke einen Versuch ist es wert.

 

Joachim Naase

Fahrtrainer